Stetiges Wachstum

09.01.2018

Das Schweizer Register für Blutstammzellspender ist in den letzten Jahren stetig gewachsen. Im Jahr 2017 konnten fast 14‘000 Neuregistrierungen verzeichnet werden. Dazu beigetragen haben unter anderem zahlreiche Freiwillige.

Registrierte Blutstammzellspender

Exakt 13‘847 Personen liessen sich 2017 in das Register für Blutstammzellspender eintragen. Damit verzeichnet das Schweizer Register per Ende Jahr 2017 116‘652 registrierte Blutstammzellspender. Das Wachstum ist im Jahr 2017 leicht zurückgegangen, trotzdem verzeichnet das Register einen stetigen Anstieg, innerhalb von 3 Jahren hat es sich von 50'000 auf 100'000 verdoppelt. Dies ist sehr erfreulich und gibt Patienten mit Blutkrankheiten wie Leukämie weiterhin Hoffnung. Damit in Zukunft für jeden Patienten ein passender Spender gefunden werden kann, gilt es, die Zahl der registrierten Spender weiter zu erhöhen.

Auch dank dem Einsatz vieler Freiwilliger konnte dies erreicht werden. Mit viel Elan setzten sich auch im letzten Jahr viele Privatpersonen, Vereine und Prominente dafür ein, neue Blutstammzellspender zu gewinnen. 

Unterstützen auch Sie als Privatperson, Unternehmen oder Verein das gemeinsame Engagement und tragen dazu bei, die Bekanntheit der Blutstammzellspende weiter zu erhöhen! Die Möglichkeiten sind vielfältig:

- Informationsmaterial bestellen und auflegen

- Unsere Facebook und Instagram-Beiträge teilen und liken unter www.facebook.com/blutspendesrk und www.instagram.ch/blutspendesrk

- Ihre Erlebnisse zur Blut- oder Blutstammzellspende unter den Hashtags #gemeinsamgegenleukämie und #spendeblutretteleben teilen

Wir sind zuversichtlich, dass wir gemeinsam mit Ihnen viel bewegen können. Wir freuen uns, wenn Sie sich mit uns engagieren. Jeder Beitrag zählt!

www.sqs.ch www.zewo.ch
 
SPENDE BLUT – RETTE LEBEN