BLUTSPENDE­TERMINE

Positive Nebenwirkungen der Blutspende

Abgesehen von dem Gefühl, etwas Gutes für seine Mitmenschen zu tun, bringt die Blutspende einige Vorteile mit sich:

  • Erstspender erhalten eine kostenlose Blutgruppenbestimmung.
  • Vor jeder Spende werden Blutdruck, Puls und Hämoglobinwert geprüft. Wird dabei z.B. ein Mangel festgestellt, kann die medizinische Fachperson vor Ort weitere Abklärungen beim Hausarzt empfehlen.

  • Nach jeder Spende wird das Blut im Labor auf bestimmte Erreger von Infektionskrankheiten untersucht. Sollten dabei auffällige Befunde auftreten, die ein Hinweis auf Krankheiten sein können, werden die Spender umgehend darüber informiert.

Bluttest

Bild: Der Gesundheitszustand des Spenders wird regelmässig kontrolliert.

  

www.sqs.ch www.zewo.ch wmda
 
SPENDE BLUT – RETTE LEBEN