Auftrag & Aufgaben

Mit dem Transplantationsgesetz (in Kraft gesetzt per 1.7.2007) erhielt die Blutspende SRK Schweiz vom Bundesamt für Gesundheit (BAG) einen Leistungsauftrag für den Bereich Swiss Blood Stem Cells (SBSC).

Der Auftrag beinhaltet unter anderem die Führung und Verwaltung des Registers für Blutstammzellspender aus der ganzen Schweiz, die Förderung und die Koordination der Transplantation von hämatopoietischen Stammzellen in der Schweiz sowie die Führung des Nachsorgeregisters für die Lebendspender (FollowUp). In der Erfüllung ihrer Aufgaben wird die Dachorganisation teilweise von den regionalen Blutspendediensten unterstützt.

 

Der Leistungsauftrag des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) enthält folgende Leistungen / Aufgabenbereiche für SBSC:

  • Registerführung
  • Spendersuche
  • Transplantatbereitstellung
  • Internationale Zusammenarbeit
  • Information und Beratung der Behörde
  • Nachsorge Lebendspender

Aufgaben der regionalen Blutspendedienste:

  • Teilweise Rekrutierung und Registrierung von Blutstammzellspendern inkl. Meldung der anonymisierten Daten an Blutspende SRK Schweiz
  • Spendermanagement
  • Die Betreuung von Spendern im Hinblick auf die Kompatibilitätstests sowie eine allfällige Blutstammzellspende
  • Teilweise Durchführung der regelmässigen Nachkontrolle jener Spender, die Blutstammzellen gespendet haben

 

www.sqs.ch www.zewo.ch wmda
 
SPENDE BLUT – RETTE LEBEN