Entstehung & Entwicklung

Die Blutspende SRK Schweiz des Schweizerischen Roten Kreuzes ist ein Musterbeispiel dafür, wie öffentliche Aufgaben durch Non-Profit-Organisationen übernommen werden können. Dabei ist die Entwicklung dieser Organisation spannend und alles andere als geradlinig verlaufen: 1939 als eine Art Armeetransfusionsdienst gegründet, ist sie inzwischen längst zur zivilen, anerkannten Institution innerhalb der Rot-Kreuz-Familie geworden. Sie setzt sich mittlerweile nicht nur für die Blutversorgung im ganzen Land, sondern auch für Menschen mit lebensbedrohlichen Blutkrankheiten ein.

www.sqs.ch www.zewo.ch wmda
 
SPENDE BLUT – RETTE LEBEN