Ein Blutstammzellspender engagiert sich weiter

08.10.2018

Marcel Meier ist Blutstammzellspender. Sein Engagement geht weiter. Er organisierte an seinem Arbeitsort kürzlich eine Aktion zugunsten des Blutstammzellregisters.


Beruflich hat Marcel Meier mit Gesundheit zu tun. Der Pflegefachmann FH ist Spezialist für Palliativ Care im Zürcher Pflegezentrum Mattenhof. Doch auch privat interessiert ihn dieses Thema – er ist regelmässiger Blutspender und hat zwei Mal Blutstammzellen gespendet. Nun konnte er kürzlich das Berufliche und Private miteinander verbinden.

Am «Aktionstag Gesundheit», der das Pflegezentrum dieses Jahr bereits zum fünften Mal durchgeführt hat, gibt es für die Mitarbeitenden diverse Informationen und Aktionen zu den Themen Sicherheit und Gesundheitsförderung.

Blutstammzellempfängerin brachte ihn auf die Idee

Im Rahmen dieses Aktionstages informierte Marcel Meier seine Arbeitskolleginnen und –kollegen über die Blutstammzellspende. «Das kam sehr gut an», berichtet er. «Viele Mitarbeitende haben sich informiert, und elf Personen haben sich gleich vor Ort registriert.» Dass dies das ganz einfach möglich ist, lernten sie an diesem Tag kennen. Interessierte können sich jederzeit auch online registrieren.

Auf die Idee, eine Registrierungsaktion zu organisieren kam Marcel Meier, weil er selber Blutstammzellspender ist. «Nachdem ich zu einem Treffen mit einer Empfängerin eingeladen wurde und wir uns sehr nett ausgetauscht haben, wollte ich mich in irgendeiner Art weiter engagieren.» Und da im Magazin  «Together» von Blutspende SRK Schweiz immer wieder solche Aktionen vorgestellt werden, kam ihm die Idee, dies an seinem Arbeitsplatz anzubieten. – Ein verdankenswertes Engagement!

Möchten auch Sie in Ihrer Firma über die Blutstammzellspende informieren oder selber einen Anlass durchführen? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung unter engagement@sbsc.ch

 

www.sqs.ch www.zewo.ch wmda
 
GEMEINSAM GEGEN LEUKAEMIE