«Wir helfen um zu helfen»

21.10.2019

Stephanie und Michael Lehnort führen gemeinsam ein charmantes Hotel mitten in der Bündner Bergwelt. Wie sie auf die Idee kommen, eine Registrierungsaktion für Blutstammzellspender in ihrem Hotel zu organisieren, erzählen sie uns im Interview.



Was hat Sie dazu motiviert, sich in dieser Form zu engagieren?
Wir haben uns selbst vor einigen Jahren als Blutstammzellspender registrieren lassen, nachdem wir auf einer Sportveranstaltung in Deutschland auf dieses Thema gestossen sind. Wir haben Kinder, daher liegt es für uns nahe, sich zu engagieren, etwas zu tun.

Was hat Sie persönlich am Thema Blutstammzellspende am meisten berührt?
Dass es sehr viele Erwachsene wie auch Kinder gibt, die keinen passenden Spender finden. Es kann uns schliesslich alle treffen! Wie wir erfahren haben, sind es vor allem männliche Spender, die noch fehlen.

Wie bringen Sie dieses doch komplexere Thema an die Menschen heran?
Offen darüber sprechen, aufzuklären und damit versuchen, die Scheu zu nehmen.



Foto: Die Aktion fand Anklang: 63 Personen registrierten sich vor Ort als potentielle Spender.

Wie wurde das Thema von den Anwesenden aufgenommen?
Sehr gut, besser als wir dachten! Es wurde sogar gefragt, was wir als Nächstes planen.

An der Aktion konnten wir rund 60 Personen als Blutstammzellspender/innen registrieren und viele weitere für das Thema sensibilisieren. Was sagen Sie dazu?
Genau das war unser Ziel! Es ist jedoch um Einiges besser angekommen (selbst im Nachgang) als wir alle dachten.

 

Haben Sie Interesse, als Firma oder Privatperson etwas in dieser Form zu organisieren? Dann kontaktieren Sie uns unter engagement@sbsc.ch.  Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Verfügung.

 

 

www.sqs.ch www.zewo.ch wmda
 
GEMEINSAM GEGEN LEUKAEMIE