249 (+1) Lebensretter gefunden

Wir haben gleich zwei erfreuliche Nachrichten: An der Registrierungsaktion vom 22. Juni konnten wir 249 Personen als Blutstammzellspender registrieren. Zudem hat die Familie mittels Facebook mitgeteilt, dass für die an Leukämie erkrankte Cynthia aus dem Zurzibiet inzwischen ein passender Spender gefunden wurde.  


Die 15-jährige Cynthia aus Zurzach ist an Leukämie erkrankt. Sie braucht die gesunden Blutstammzellen des Spenders, um ihre Krankheit besiegen zu können.

Manfred Gartner, der behandelnde Arzt von Cynthia, hat nach der schockierenden Diagnose für Cynthia und andere Betroffene eine Registrierungsaktion ins Leben gerufen – mit vollem Erfolg: 249 Personen haben sich als Blutstammzellspender registriert. Der Fall hatte eine grosse Solidaritätswelle in der ganzen Region ausgelöst. «Die spürbare Verbundenheit in der ganzen Region war wahnsinnig und freut uns sehr. », meint René Huber, der Direktor des Asana Spitals Leuggern. Auch Swiss Blood Stem Cells (SBSC) freut sich über die grosse Solidarität: «Bereits Wochen vor der Aktion hat sich die Anzahl Online-Registrierungen durch zahlreiche Medienberichte und Social Media Posts nahezu verdreifacht.», berichtet Monika Marbacher, Leiterin des Donor Centers bei SBSC.


Manfred Gartner (Facharzt Asana Spital Leuggern), Monika Marbacher (Leiterin Donor Center), René Huber (Direktor Asana Spital Leuggern)

Damit wir die 249 Neuregistrierungen finanzieren können, sind wir auf Geldspenden angewiesen, denn jede Registrierung kostet 140 Franken. Das OK des jährlichen Personalfestes im Spital sammelte dafür im Vorfeld Geld. Ein Scheck von 500 Franken wurde zur Eröffnung der Aktion von Spitaldirektor René Huber feierlich übergeben. Herzlichen Dank!


Grosse Solidarität in der Region. Fabian und Nadina haben auf Social Media von der Aktion gehört und sind gekommen, um zu helfen.

Eine schöne Nachricht, die Cynthias Familie letzte Woche auf Social Media verkündete ist, dass mittlerweile ein passender Spender für Cynthia gefunden wurde. Ihre Familie ist überglücklich. Die Transplantation der Blutstammzellen soll gemäss Angaben der Mutter voraussichtlich im August stattfinden. Die 15-jährige ist momentan im Spital Basel in Behandlung und konnte deshalb nicht vor Ort sein. Es gehe ihr aber den Umständen entsprechend gut.


Als BlutstammzellspenderIn können Sie sich jederzeit online registrieren.

Unterstützen Sie uns! Wir sind auf weitere Geldspenden angewiesen, um die Registrierungen zu finanzieren. 

 

Impressionen

JETZT SPENDEN!

CHF
Helfen Sie mit Ihrer Geldspende, die Kosten der Neuregistrierungen dieser und anderer Patientenaktionen zu decken.
Ich möchte Geld spenden
www.sqs.ch www.zewo.ch wmda
 
GEMEINSAM GEGEN LEUKAEMIE