BENEFIZVERANSTALTUNG AM 26. OKTOBER 2017
VARIETÉ MIT BALDRIAN, WÄDI GYSI & MICH GERBER

Am Donnerstag, 26. Oktober, findet in der Heitere Fahne in Wabern (Bern) um 20 Uhr ein Varieté zugunsten des Engagements „Gemeinsam gegen Leukämie“ statt. Sichern Sie sich jetzt ein Ticket für den einmaligen Anlass! Vor Beginn der Show besteht die Möglichkeit, ein Abendessen im Restaurant zu geniessen.

Initiiert hat den Anlass, dessen Erlös vollumfänglich der Registrierung neuer Blutstammzellspender zugute kommen wird, der Komiker Baldrian (mit richtigem Name Thomas Leuenberger). 2012 erhielt Baldrian die Diagnose „Leukämie“. Nach seiner Krankheit hatte er das Bedürfnis, seine Erfahrungen weiterzugeben. Mit dem Varieté-Abend möchte er zusammen mit seinen Künstlerkollegen Wädi Gysi und Mich Gerber zusätzlich aktiv dazu beitragen, das Register für Blutstammzellspender weiter auszubauen und so Patientinnen und Patienten mit lebensbedrohlichen Blutkrankheiten die Chance auf Genesung zu geben.

Die Künstler
Thomas Leuenberger, der lange gemeinsam mit Claude Criblez als „Flügzüg“ auftrat, zelebriert an diesem Abend als Baldrian den Weg der Langsamkeit. Mit Witz und Poesie möchte er die Zuschauer „entschleunigen“ und sie die positive Wirkung auf die Lebensqualität erleben lassen. Musikalisch begleitet dabei wird er von Mich Gerber und Wädi Gysi. Gysi ist nicht nur Sänger und Gitarrist, sondern auch Songwriter und Produzent – ein musikalisches Multitalent, das sich seit 1985 zwischen Jazz, Weltmusik, Pop und Latin bewegt. Auch Mich Gerber ist im Jazz und der klassischen Musik verwurzelt, bringt jedoch starke orientalische und afrikanische Einflüsse ein. Bekannt ist er für unter anderem für sein sehr eigenes Bogenspiel auf dem Kontrabass sowie für seine L´heure bleue-Konzerte während der Sommermonate.

 

Moderation
Durch den Abend führen wird Rosie Hörler. Die junge Radiomoderatorin weiss aus eigener Erfahrung, was die Diagnose „Leukämie“ bedeutet. Nach mehreren Chemotherapien und einer neunmonatigen Remission hat sie Anfang Jahr einen Rückfall. Es stellt sich heraus: Für eine definitive Heilung ist eine Transplantation von Blutstammzellen nötig. Rosie hat Glück im Unglück. Rasch wird ein passender Spender gefunden; vor allem aber verläuft die Genesung bis jetzt sehr gut. Bereits wenige Wochen nach der Transplantation ist Rosie wieder „on air“, organisiert beim Radio sogar einen Thementag zum Thema Blutstammzellspende. Denn „aufklären, über Blutkrebs, über die Behandlungsmöglichkeiten ist mir wichtig“, sagt Rosie Hörler. „Und den Ausbau des Registers fördern!“ Aus diesem Grund erklärte sich Rosie Hörler spontan für die Moderation bereit.


Die Location

Veranstaltungsort ist die Heitere Fahne. Das Restaurant in Wabern, ganz in der Nähe von Bern, ist ein Treffpunkt für kulturellen und kulinarischen Hochgenuss, an dem sich Menschen mit all ihren Besonderheiten austauschen, begegnen und wohlfühlen können. So schafft die Heitere Fahne mit ihrem Idealismus und Herzblut die perfekte Umgebung für einen Benefizanlass.

Programm
Ab 18:30 Uhr Abendessen
19:30 Uhr Saalöffnung
20:00 Uhr Beginn Show
Ab 21:30 Uhr Show-Ende Barbetrieb

> zur Ticketbestellung

www.sqs.ch www.zewo.ch
 
GEMEINSAM GEGEN LEUKAEMIE