Bernhard Wegmüller zum neuen Direktor von Blutspende SRK Schweiz AG gewählt

09/02/2018
Bernhard Wegmüller wird neuer Direktor der Dachorganisation Blutspende SRK Schweiz AG. Der heutige Direktor des Spitalverbandes H+ wird im Herbst Rudolf Schwabe ersetzen.

Nach knapp 20jähriger Tätigkeit an der Spitze des Dachverbandes Blutspende SRK Schweiz AG wird Dr. Rudolf Schwabe im Laufe dieses Jahres in den Ruhestand treten. Zu seinem Nachfolger hat der Verwaltungsrat der gemeinnützigen Dachorganisation Dr. Bernhard Wegmüller gewählt.

Wegmüller leitet seit 2004 den Spitalverband H+ und wird seine Tätigkeit am 1. Juli 2018 aufnehmen. Die Stabsübergabe soll im Laufe des Monats September erfolgen. Ab diesem Zeitpunkt wird Rudolf Schwabe noch für einzelne Projekte und Sonderaufgaben zur Verfügung stehen. 1994 promovierte Bernhard Wegmüller an der Universität Bern in Biochemie. Anschliessend hat er sich einen MBA der Universitäten Rochester und Bern erworben. Vor seinem Wechsel
zu H+ im Jahr 2001 war er für die Firma Berna Biotech tätig, zuerst in der klinischen Forschung, später im internationalen Marketing und in der strategischen Produktentwicklung. Der 51jährige Wegmüller ist verheiratet, Vater von drei Kindern und wohnt im Emmental.


Für Medienrückfragen:

Dr. Rudolf Schwabe, Tel. 031 380 81 81
Dr. Bernhard Wegmüller, Tel. 079 635 87 22

Neuer CEO

www.sqs.ch www.zewo.ch
 
IL SANGUE È VITA DONALO