Seit fast 20 Jahren engagiert

01.09.2017 Blogbeitrag von: Seline Stäger 0 Kommentare

Marianna di Lorenzo engagiert sich seit bald 20 Jahren mit dem Verein AVIS (italienischer Verein freiwilliger Blutspender) für die Blutspende. Zudem nimmt ihre Sektion Dietlikon bereits das zweite Mal am „Tag der Tat“ teil, um die Bevölkerung über die Blutstammzellspende zu sensibilisieren. 

AVIS Dietlikon in Aktion am Tag der Tat 2016
Marianna di Lorenzo mit der Gruppe AVIS Dietlikon am "Tag der Tat" 2016. 

Steckbrief:

Name: Di Lorenzo Marianna
Alter: 47
Beruf: kaufm. Angestellte
Besonderes: Als Präsidentin des Vereins AVIS Dietlikon engagiert sie sich für die Blutspende und die Blutstammzellspende
Hobbys: Familie, kochen, wandern oder einfach an der frischen Luft sein

 

Frau Di Lorenzo, erzählen Sie uns bitte etwas über den Verein AVIS.

AVIS ist ein Verein von Freiwilligen, der sich in der ganzen Schweiz für die Blutspende einsetzt. AVIS Schweiz wurde 1963 gegründet, als ein italienischer Auswanderer für seine kranke Tochter im Spital Blutspender suchte. Mittlerweile zählt der Verein in der Schweiz 17 Sektionen. Die Familie meines Mannes gehört zu den Gründern der Sektion Dietlikon.

 

Wie sieht das Engagement der Sektion Dietlikon aus?
Wir führen jeweils drei Mal im Jahr in Zusammenarbeit mit dem Samariterverein Dietlikon Blutspendeaktionen durch.


Sie nehmen am Tag der Tat 2017 teil, um die Bevölkerung über die Blutstammzellspende zu informieren. Was hat Sie dazu motiviert?
Wir im Vorstand finden es eine gute Sache und unterstützen es sehr gerne! Die beste Werbung ist, die Passanten direkt anzusprechen und ihnen das Thema nahe zu bringen.

 

Was haben Sie in diesem Jahr genau geplant?
Wir werden wieder vor der Poststelle Dietlikon stehen. Während den Öffnungszeiten der Post kommen die Leute auch direkt auf einen zu und zeigen Interesse, samstags sind sie weniger gestresst und nehmen sich gerne Zeit dafür.

Was wünschen Sie sich für AVIS?
Mehr Mitglieder! Leider finden wir keine neuen Mitglieder. Die Jungen zeigen zwar Interesse für die Blutspende, möchten aber nicht in den Verein eintreten. Dies ist sehr schade.

Mehr Informationen zum Verein AVIS finden Sie auf www.avis.ch

Auch die Sektionen Uster und Baden nehmen am „Tag der Tat“ teil:

- AVIS Baden: in Gebenstorf vor ALDI SUISSE von 9 bis 12 Uhr
- AVIS Uster: in Uster vor ALDI SUISSE von 9 bis 15 Uhr
- AVIS Dietlikon: in Dietlikon vor der Post von 9 bis 12 Uhr

In Genf wird eine Gruppe am 30. September im Centre Commercial de Balexert von 8 bis 18 Uhr über die Blutstammzellspende informieren.

Eine Übersicht über alle Standorte und weitere Aktivitäten am „Tag der Tat“ finden Sie auf www.gemeinsam-gegen-leukaemie.ch/tag-der-tat

KOMMENTARE ZUM BEITRAG

Schreiben Sie einen Kommentar

www.sqs.ch www.zewo.ch wmda
 
SPENDE BLUT – RETTE LEBEN