Weltblutspendetag 2019

Heute ist der Weltblutspendetag. Wir nutzen die Gelegenheit, um allen Spendern und Spenderinnen Danke zu sagen: Danke an alle, die mithelfen, dass es nicht zu Versorgungslücken kommt!

Der Weltblutspendetag wurde 2005 von der World Health Organization (WHO) ins Leben gerufen und findet jedes Jahr am 14. Juni statt. Vor rund 150 Jahren wurde Karl Landsteiner geboren, der Entdecker der Blutgruppen. Für den Weltblutspendetag 2019 legt die WHO den Fokus auf den weltweiten Zugang zu sicheren Bluttransfusionen innerhalb der allgemeinen Gesundheitsversorgung.

Die Blutspende SRK Schweiz macht in der der Schweiz auf Social Media mit einem Video und dem Slogan «Spende Blut – Rette Leben» auf die Blutspende aufmerksam.

 

Heikle Sommerzeit
Blutspenderinnen und Blutspender sind in der kommenden Zeit sehr gefragt! In den Sommermonaten kann es aufgrund von Ferienabwesenheiten und Wartefristen nach der Rückkehr zu Versorgungslücken kommen. Nach einem Aufenthalt im Ausland muss aufgrund der Übertragungsgefahr von Infektionskrankheiten eine Sperrfrist von 1 bis zu 6 Monaten eingehalten werden.

 

Spendewillige finden hier Spendetermine in ihrer Nähe: www.blutspende.ch/termine

 

 

www.sqs.ch www.zewo.ch wmda
 
SPENDE BLUT – RETTE LEBEN